Sie sind hier: wueest.name > tech

 

 

 

Informatik Glossar

Ein nicht ernst zu nehmendes Glossar über Begriffe aus der Informatik. Aus dem Vorlesungsscript von J. A. Huber.

ALGORITHMUS Tanz eines Planeten des Sterns Algol.
ASSEMBLER Jemand, der einen Computerbausatz zusammensetzt.
BENCHMARK Kritzelei auf einer Parkbank.
BOOTSTRAP Computergesteuerte Falle für Boote.
BURN-IN Das Entstehen von Flecken durch herabfallend, glühende Zigaretten oder durch heisse Lötkolben.
BUS Bus, der jeden Fahrgast genau dort absetzt, wo er nicht hin will.
CONTROL-BUS Spezialbus für Verkehrsüberwacher.
S-100-BUS Bus mit Maximalgeschwindigkeit 100 km/Std.
BYTE Tätigkeit von Läusen, Wanzen etc.
CARD-READER Wahrsager, der mit Karten arbeitet.
CHARAKTER-BUFFER Schmiergeld.
CHECKSUM Gesamtbetrag, den man für einen Computer bezahlen muss.
CHIP Kleine Zwischenverpflegung beim Programmieren.
CLOCK INTERRUPT Alarmklingel.
CROSS-ASSEMBLER Herstellung von Souvenirs für Wallfahrsorte.
CURSOR Person, die ständig flucht.
DATA FILE Spanabhebendes Werkzeug zur Bearbeitung von Kalendern.
DEBUBBING Entfernen toter Käfer, Fliegen etc. aus dem Computer.
DISASSEMBLER Jemand, der alte elektronische Geräte ausschlachtet.
EXOR Erster Teil eines Psycho-Thriller-Filmes.
FIRMWARE Kleidung, die für bestimmte kirchliche Feste getragen wird.
FLOATING POINT Optische Erscheinung vor den Augen. Tritt bei längerem Starren auf den Bildschirm auf.
FLOPPY DISK DRIVE Schwungvolle Wurfweise für Plastikscheiben.
FLOW CHART Flussdiagramm, bzw. Landkarte für Binnenschiffer.
GARBAGE COLLECT ROUTINE Zusammenwirken von Notizzetteln um den Computer nach längerer Programmiersitzung.
HANDSHAKING a) Art und Weise der Begrüssung.
b) Zustand der Person, die zum ersten Mal am Computer sitzt.
HARDWARE Helm, Beinschienen, Gesichtsschutz (z.B. für Eishockeyspieler).
HIDDEN REFRESH Hintendurch trinken, damit andere nichts davon merken.
HIGHER PROGRAMMING LANGUAGE Sprechweise von Programmdirektoren bei Radio und TV.
INDEXED ADDRESSING Jemandem mit ausgestrecktem Finger den Weg zeigen.
INDIRECT ADDRESSING Jemandem postlagernd schreiben.
INTERFACE Gesicht eines Inders.
INTERPRETER Angestellter bei der UNO.
INTERRUPT ROUTINE Bevorzugte Tätigkeit von Kindern, wenn erwachsene Computerfans diskutieren.
JOYSTICK Massage-Vibratorstab.
LIGHT PEN Besonders leichtes Schreibgerät.
LINK LOADER Prozessorgesteuerte Förderkette zum Beladen von Fahrzeugen.
MASKED INTERRUPT Raubüberfall durch maskierte Gangster.
MEMORY REFRESH Souvenirs, Andenken.
MICROPROZESSOR Jemand, der wegen jeder Kleinigkeit vor Gericht geht.
MOTHERBOARD Körperlich wenig attraktive Frau (mit Kindern).
NEGATIVE LOGIK Gedankengänge eines Verbrechers.
NIBBLE Schmiernippel, beispielsweise an einem Drucker.
NESTING Tätigkeit eines Programmierers, wenn er müde ist.
PACKING DENSITY Massstab dafür, was alles in einen Koffer hineinpasst.
PERSONAL COMPUTING Berechnung zusammengehöriger Paare (auch Heiratscomputer genannt).
PRINTED CIRCUIT Schaltschema-Skizze, in einer Elektronik-Fachzeitschrift gedruckt.
PROGRAMM COUNTER Magaziner in einem Computergeschäft.
RANDOM ACCESS STORAGE Estrich oder Keller.
READ ONLY MEMORY Gehirn eines Menschen, der zwar lesen, aber nicht schreiben kann.
REFRESH LOGIK Argumentierweise eines Trinkers.
RESET Wieder absitzen, nachdem man vor Erregung aufgesprungen ist (z.B. wenn mal ein Programm wirklich läuft).
SOFTWARE Gestricktes Wollgewand für Computerspezialisten.
STACK Auspuffrohr (wird nur bei Computer mit Benzinmotor verwendet).
SUBERPBRAIN Besonders gutes "Hirnli" beim Metzger.
TIMESHARING Wenn zwei gemeinsam eine Uhr besitzen.
WINCHESTER DISK Zielscheibe für amerikanische Repetiergewehre.
WIRED OR Ohr mit modischem Drahtschmuck.
WIRE WRAPPING Jemand mit Draht fesseln.
WRITE ENABLE Jemandem Papier und Bleistift geben.